Weinleben in Weiß und Rot

Als Leitsorte unserer Region gilt die autochthone Rebsorte „Grüner Veltliner“. Auch unser Fokus liegt auf dem Grünen Veltliner und seiner Geschmacks-Vielfalt. Wir bieten den leichten, spritzigen „Poysdorfer Saurüssel“, oder den typischen Weinviertel DAC mit seinem pfeffrigen Bukett bis hin zur Weinviertel DAC Reserve aus der Ried Rösselberg – unseren opulenten, kraftvollen Veltliner mit würzigen Aromen.
Neben dem Veltliner umfasst unser Sortiment noch zahlreiche weitere Weine. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Weinen und finden Sie Ihren Favoriten! Wir nehmen uns gerne Zeit, gehen mit Ihnen auf Entdeckungsreise und beantworten Ihre Fragen rund um unser Weingut und unsere Weine. Ob Sie allein oder als Gruppe zu uns kommen, Sie sind herzlich eingeladen von Montag – Samstag. Wir bitten jedoch um telefonische Voranmeldung, da wir natürlich oft in den Weingärten unterwegs sind.
Wir senden Ihnen Ihre Lieblingsweine auch gerne nach Hause. Einfach per Mail unsere aktuelle Ab-Hof-Preisliste anfordern!

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie unsere Weine auch unkompliziert über den Poysdorfer Weinmarkt, versandkostenfrei bestellen können! Einfach hier klicken: Online-Shop

Frisch & Fruchtig

Poysdorfer Saurüssel

2019 I trocken
ALKOHOL: 11,9 % vol
RESTSÜSSE: 1,1 g/l
SÄURE: 6,4 g/l

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Vielleicht kennen Sie ihn noch? Der Saurüssel war schon in den 70er Jahren ein legendärer Wein. Als leichter Grüner Veltliner mit 11,5 % Alkohol, knackiger Säure und fruchtigem Geschmack wurde der Wein mit zeitgemäßem Outfit wieder neu etabliert. Unser ganz persönlicher Favorit für einen lauen Sommerabend auf der Terrasse!
Datenblatt

Grüner Veltliner Classic

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,8 % vol
RESTSÜSSE: 1,9 g/l
SÄURE: 6,0 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Ein mittelkräftiger Veltliner mit sehr intensiver Frucht, spritzige Säure am Abgang, birgt besondere Trinkfreude.
Datenblatt

Weinviertel DAC

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,9 % vol
RESTSÜSSE: 1,1 g/l
SÄURE: 5,8 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 – 3 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Der typische Wein des Weinviertels: Ein Grüner Veltliner mit würzig-pfeffrigem Charakter, ein Wein für jede Gelegenheit.
Datenblatt

Welschriesling – Ried Hermannschachern

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,0 % vol
RESTSÜSSE: 1,3 g/l
SÄURE: 5,5 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Duftig, blumiges Bukett, fruchtig-frischer Geschmack, lebendige Säure, ein unkomplizierter Trinkwein für jeden Anlass.
Datenblatt

Riesling – Ried Steinberg

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,9 % vol
RESTSÜSSE: 6,1 g/l
SÄURE: 6,0 g/l
LAGERPOTENZIAL: 3 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 5 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 18 °C. Ausbau 3 Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank.

Charakteristik

Zarter Duft nach Steinobst, saftige Frucht, lebendige Säure, animierende Würze am Gaumen.
Datenblatt

Gelber Muskateller

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,0 % vol
RESTSÜSSE: 2,6 g/l
SÄURE: 6,6 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Typisch traubiges Bukett, leicht im Alkohol, erfrischender Charakter, angenehmes Zucker-Säure-Spiel.
Datenblatt

Gemischter Satz

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,7 % vol
RESTSÜSSE: 2,3 g/l
SÄURE: 6,1 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 – 3 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Helles Gelb mit grünlichen Reflexen, ausgeprägtes Bukett mit fruchtigen Elementen, knackig, saftig im Geschmack.
Datenblatt

Sauvignon Blanc

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,2 % vol
RESTSÜSSE: 3,6 g/l
SÄURE: 6,4 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 12 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Feines Paprika- und Brennessel-Aroma in der Nase, knackige Textur, belebendes gut strukturiertes Säurespiel. Ein spannender, animierender Wein.
Datenblatt

Junger Rivaner – Vorbote des neuen Jahrgangs

2019 I trocken
ALKOHOL: 11,9 % vol
RESTSÜSSE: 2,1 g/l
SÄURE: 5,8 g/l
LAGERPOTENZIAL: 1 – 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Der erste Vorbote des neuen Jahrgangs – frisch, fruchtig, animierend.
Datenblatt

Kräftig & Mineralisch

Weinviertel DAC – Ried Alte Geringen

2019 I trocken
ALKOHOL: 13,2 % vol
RESTSÜSSE: 1,1 g/l
SÄURE: 6,6 g/l
LAGERPOTENZIAL: 3 – 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 4 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. 3 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Aroma nach gelben Früchten, Birne und Quitte, pikant-pfeffrig im Geschmack, sehr geschmeidig im Abgang, ein Weinviertler Veltliner mit Typizität und Ausdruck!
Datenblatt

Weinviertel DAC Reserve – Ried Rösselberg

2018 I trocken
ALKOHOL: 13,0 % vol
RESTSÜSSE: 1,9 g/l
SÄURE: 5,0 g/l
LAGERPOTENTIAL: 5 – 6 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Handlese der Trauben, Maischestandzeit 12 Stunden, Vergärung von 2/3 im großen Holz und 1/3 im kleinen Eichenfass. Biologischer Säureabbau, Lagerung auf der Feinhefe ca. 6 Monate, abgefüllt im März 2020.

Charakteristik

Ein reifer Veltliner, elegant würzige Aromen mit weißem Pfeffer, vollmundig, opulent und kraftvoll mit langem Abgang.
Datenblatt

GREEN – Grüner Veltliner maischevergoren

trocken
ALKOHOL: 14,0 % vol
LAGERPOTENTIAL: 10-20 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 10° C

Vinifikation

Dieses Weinerlebnis stammt aus unserem ältesten Weingarten der Ried Rösselberg. Die reifen Trauben wurden händisch geerntet und selektioniert. Ausschließlich gesunde Beeren wurden spontan auf der Maische (also mit Schalen, Fruchtfleisch und Kernen) vergoren und händisch gepresst. 12 Monate entwickelte sich dieser dichte, urwüchsige Wein mit hochkomplexen Aromen im kleinen Eichenfass. Unfiltriert wurde er zum perfekten Zeitpunkt im Februar 2020 abgefüllt.

Charakteristik

Ungestüm, unkonventionell und unverfälscht – ein Gaumenerlebnis für jede Kennerin und jeden Kenner.
Datenblatt

Chardonnay – Ried Zapfelsberg

2019 I trocken
ALKOHOL: 13,6 % vol
RESTSÜSSE: 4,7 g/l
SÄURE: 6,5 g/l
LAGERPOTENTIAL: 3 – 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 4 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Biologischer Säureabbau, 3 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Fruchtig, samt und edel, sehr reif im Geschmack, feine Säure, anhaltender Abgang, vielschichtig und verspielt.
Datenblatt

Weißburgunder – Ried Junge Geringen

2019 I halbtrocken
ALKOHOL: 12,4 % vol
RESTSÜSSE: 14,4 g/l
SÄURE: 6,2 g/l
LAGERPOTENZIAL: 3 – 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 4 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 18 °C. 3 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Feine Aromatik erinnert an reifes, gelbes Obst, dichte konzentrierte Frucht im Geschmack, perfekte Balance zwischen Fruchtsüße und Säure.
Datenblatt

Gewürztraminer

2019 I lieblich
ALKOHOL: 11,9 % vol
RESTSÜSSE: 22,7 g/l
SÄURE: 5,8 g/l
LAGERPOTENZIAL: 3 – 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, 12 Stunden Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 18 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Sehr intensive Nase nach Dörrobst und Honig, würziger Geschmack, lieblich ausgebaut, feine Säure, anhaltender Abgang.
Datenblatt

Rot & Rosé

Zweigelt Rosé

2019 I trocken
ALKOHOL: 12,4 % vol
RESTSÜSSE: 2,3 g/l
SÄURE: 5,9 g/l
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8 – 10° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden schonend verarbeitet, kurze Maischestandzeit, temperaturgesteuerte Vergärung bei 17 °C. Ausbau im Edelstahltank.

Charakteristik

Sehr fruchtig, zarter Duft nach Erdbeeren, schön balanciert, sehr animierend, ein perfekter Sommerwein.
Datenblatt

Zweigelt Classic

2018 I trocken
ALKOHOL: 13,0 % vol
RESTSÜSSE: 2,5 g/l
SÄURE: 5,2 g/l
LAGERPOTENZIAL: 4 – 5 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 10 – 12° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden nach der Lese gerebelt und auf der Maische vergoren. Nach Gärende biologischer Säureabbau im Stahltank anschl. Ausbau im großen Eichenfass.

Charakteristik

Dunkles Rot, fruchtbetont, zartherb und mild mit frischem Bukett nach Beeren und Kirschen. Unkompliziert, mittelkräftig und sehr animierend.
Datenblatt

Zweigelt Reserve

2018 I trocken
ALKOHOL: 13,0 % vol
RESTSÜSSE: 2,5 g/l
SÄURE: 5,0 g/l
LAGERPOTENZIAL: 7 – 8  Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 10 – 12° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden nach der Lese gerebelt und auf der Maische vergoren. 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe im Barriquefass. Biologischer Säureabbau, anschließend Reifung im großen Eichenfass.

Charakteristik

Rubinrot, feine Fruchtaromen, zarte Vanillenoten, saftiger Charakter mit angenehmen Trinkfluss, sehr vollmundig, eleganter Abgang.
Datenblatt

Blauburger

2018 I trocken
ALKOHOL: 13,2 % vol
RESTSÜSSE: 1,9 g/l
SÄURE: 5,1 g/l
LAGERPOTENZIAL: 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 10 – 12° C

Vinifikation

Die reifen Trauben werden nach der Lese gerebelt und auf der Maische vergoren. Nach Gärende biologischer Säureabbau im Stahltank anschl. Ausbau im großen Eichenfass.

Charakteristik

Sehr dunkles Rubinrot, jugendlich-fruchtiger Duft, feiner und dichter Rotwein mit mildem Tannin.
Datenblatt

Prickelndes

SECCO WEISS/ROSÈ

2019 I 12,0 % vol
LAGERPOTENZIAL: 2 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8° C

Animierend und prickelnd – eine Cuvée der Sorten Veltliner, Muskateller und Riesling. Mit seinen fruchtig-duftigen Nuancen nach Pfirsich und Muskat ist er nicht nur als Apéritif ein absolutes Muss. Die Rosé-Variante wurde aus der Sorte Zweigelt gekeltert – ein perfekter Sommersprudel! Secco für den ganzen Tag und die ganze Nacht „Seccoaroundtheclock“ – wir garantieren perfektes Trinkvergnügen!
Datenblatt

Veltliner-Sekt

12,5 % vol I brut
LAGERPOTENZIAL: 3 – 4 Jahre
SERVIERTEMPERATUR: 8° C

Wussten Sie, dass die meisten Grundweine für die österreichische Sektproduktion aus unserer Region stammen? Poysdorf liegt auf demselben Breitegrad wie die Champagne und ähnliche klimatische Bedingungen wie in der Champagne herrschen auch im Weinviertel. Grund genug für uns, unser Sortiment mit einem edlen „Sprudel“ zu erweitern. Natürlich kann es nur ein Veltliner-Sekt sein!

Feine goldene Farbe mit leicht grünem Schimmer. Gelbe Fruchtaromen, trocken, mit weicher, saftiger Struktur, schöne Mineralität. Noten von frischem Apfel und knackiger Birne.
Datenblatt

G´spritzter

6 % vol I trocken

Ein Grüner Veltliner gespritzt mit Soda in der 0,33-L Glasflasche mit praktischen Dreh&Drink-Verschluss. Perfekt für die Sommermonate! Einzeln oder im 12er Tray erhältlich!

Menü